Zu den Altschlossfelsen

Wanderkarten

 ->  Wandern in der Pfalz
Altschlossfelsen -> Altschlossfelsen Wandern in der Pfalz
Altschlossfelsen -> Altschlossfelsen Wandern in der Pfalz
Altschlossfelsen -> Altschlossfelsen Wandern in der Pfalz
Altschlossfelsen -> Altschlossfelsen Wandern in der Pfalz
Altschlossfelsen -> Altschlossfelsen Wandern in der Pfalz
Fels am Brechberg (Brechenberg) ->  Wandern in der Pfalz

Beschreibung


Die Wanderung beginnt am Wanderparkplatz am Spießweiher in Eppenbrunn. Wir wandern mit dem weißen Kreuz gen Westen, zuerst an einem Weiher entlang und dann durch ein idyllisches Tal. Nach 20 Minuten geht der Weg des weißen Kreuzes nach links den Hang hinauf (beschildert) und man erreicht nach einem 10-minütigen Aufstieg die ersten Felsen der Altschlossfelsgruppe, einer mächtigen Reihe von fast 20m hohen Felsen.

Nun wandern wir nicht mehr mit dem weißen Kreuz, sondern mit der örtlichen Markierung, der roten drei. Sie führt uns an der nördlichen Flanke der Felsen entlang auf den höchsten Punkt des Brechberges und nach weiteren 500m an einem sehr idyllischen Aussichtspunkt.

Wir gehen nach rechts hinab und stoßen nach 5 Minuten auf den Wanderweg mit dem blau-weißen Balken. Es folgt eine Beschilderung nach Vinningen. Dem blau-weißen Balken folgend erreichen wir nach weiteren 10 Minuten das Diana- Bild, einem römischen Steinbild ihrer Jagdgöttin (vielleicht sehen wir deswegen immer Wildschweine während unserer Wanderung!).

Vom Dianabild laufen wir wieder zurück zur Talsenke und nehmen nun den breiten Weg nach links Richtung Eppenbrunn. Hierbei handelt es sich um einen Fahrradweg der uns nach knapp einem Kilometer wieder zurück zum weißen Kreuz bringt. Andernfalls sollte alles gut beschildert sein.

Höhenprofil

Tourskizze

PP Spießweiher Spießweiher Altschlossfelsen Fels am Brechberg (Brechenberg) Diana-Bild

Anschlusstouren

Fehler/Ergänzung