Meistersel

Stark verfallen - dennoch viel zu entdecken

Meistersel -> Ramburg Wandern in der Pfalz

Die Burgruine Meistersel ist auch unter dem Namen "Modeneck" oder "Modenbacher Schloß " bekannt. Meistersel ist eine Wortfusion aus "Meister" und "Saal", und gibt einen verwaschenen Hinweis auf die Geschichte und ehemaligen Herren de Burg. Es handelt sich wohl um eine der ältesten Burganlagen der Pfalz. Nähere Informationen dazu über den Link zur Wikipedia.
Aus Wanderersicht ist die Burganlage wie fast alle Burgen in der Pfalz in jedem Fall einen Besuch wert. Trotz des stark voranschreitenden Verfalls gibt es noch viel zu entdecken. Der "Gewölbekeller" lädt zu einer gespenstischen Entdeckungstour ein, daher Taschenlampe auf keinen Fall vergessen! Ein viergeteiltes gotisches Spitzbogenfenster wird ebenfalls noch mühsam am Leben erhalten und vermittelt noch einen Resteindruck von der ehemaligen Schönheit die sich hier zur Ritterszeit zwischen die Felsen schmiegte. Ebenfalls noch leicht zu erkennen sind mehrere Mauerringe und ein Burggraben die die Burg umgaben und schützten. Zugang zur Burg gewährt eine für die Wasgauburgen typische mitten durch den Fels führende Treppe.
Als notdürftige Erhaltungsmaßnahmen hat das Land ein Gerüst errichten lassen, welches fast den gesamten Palas umschließt. Ein Schild warnt vor "akuter Einsturzgefahr" und erlaubt aber das "Betreten auf eigene Gefahr".

Meistersel ->  Wandern in der PfalzMeistersel -> Meistersel Wandern in der PfalzMeistersel -> Meistersel Wandern in der PfalzMeistersel -> Meistersel Wandern in der PfalzMeistersel ->  Wandern in der PfalzMeistersel ->  Wandern in der PfalzMeistersel -> Meistersel Wandern in der PfalzMeistersel -> Meistersel Wandern in der PfalzMeistersel -> Meistersel Wandern in der PfalzMeistersel -> Meistersel Wandern in der PfalzMeistersel -> Meistersel Wandern in der Pfalz

Kommentare

  • Kommentar verfassen

In der Nähe

    Wanderkarten

    Fehler/Ergänzung